Mit HTML5 sollen wir das Internet noch schöner und interaktiver erleben. Was alles mit HTML5 für Safari Nutzer bedeuten kann, zeigt Apple einer eigens dafür erstellte Webseite. In sieben Beispiel-Anwendungen zeigt Apple wie Safari  Videos in HTML5, variable Schriften, animierte Bildergalerien, Slide-Shows mit unterschiedlichen Übergängen, Audiowiedergabe und ein Objekt in 360 Grad Objekt darstellen kann. Auch einen virtuellen Rundgang wird hier in HTML5 erstellt.

Schade ist, dass Apple die Demos Euch nur zeigt, wenn Ihr diese Demoseite mit Safari ansteuert.

Quelle: Apple