Mac User markiert euch schon mal den 20. Oktober in eurem Kalender! An diesem Tage soll es diesmal nicht um iPhone, iPad oder iOS gehen, sondern um den Mac an sich.

Was könnte das bedeuten? “Back to the Mac” lautet die Überschrift für die Presseveranstaltung, welches wieder einmal auf dem Firmengelände in Cupertino abgehalten wird. Kommt ein neues MacBook Air? Bekommen nun auch die 13 Zoll MacBooks die Core i5 Prozessoren? Einen kleinen Hinweis hat Apple in seine Einladung selbst eingebaut. Zum einen sieht man auf dem Bild einen Löwen hinter dem Apple Logo. Das könnte darauf hinweisen, dass ein Ausblick auch Mac OS X 10.7 gegeben wird. Dieser könnte dann den Codenamen “Lion” tragen. Auch eine neue Version von iWork und iLife wäre auch denkbar.

Man könnte noch weitere Vermutungen anstellen, aber wartet einfach mal ab und am 20. Oktober ab 19.00 Uhr könnt ihr die üblichen Mac Nachrichten Seiten ab surfen um die Neuigkeiten aus Cupertino zu erfahren.

Quelle: Engadget.com