Blackberry Torch Reviews im Netz

    Hat Research in Motion mit dem brandneuen Blackberry Torch alles richtig gemacht? Kann diese Fackel erst einmal Apple mit seinem iPhone auf Distanz gehalten werden? Wer kann hier Licht ins Dunkle bringen?

    Eins muss man lassen: RIM und Partner AT&T haben ganz schön viel Aufmerksamkeit erregt. Fast schon wie Apple zelebrierte man auf einem Event die Vorstellung des Blackberry Torch. Fast alle relevanten Webseiten veröffentlichten kurz vorher die ersten Spezifikationen und auch Bilder. Hier hat RIM alles richtig gemacht.

    Aber wie sieht es den mit dem eigentlichen Produkt aus? Kann das Blackberry Torch auch in den Händen von Testern überzeugen? Da das Blackberry Torch erst einmal in Amerika verkauft wird, haben auch nur die amerikanischen Gadget Webseiten die Gelegenheit das Gerät zu testen. Die Kollegen bei Engadget und Gizmodo haben es schon getestet und bringen Licht ins Dunkle.

    Hier geht es zu den Reviews:

    Engadget Test mit Video

    Gizmodo Test

    Walt Mossberg / All Things D

    • Tech-Journalist, Blogger, Social Media Manager und digitaler Nomade. Ein wenig Apple vernarrt, aber auch offen für andere Plattformen & Ökosysteme.

    • Show Comments (0)

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    comment *

    • name *

    • email *

    • website *

    Ads

    You May Also Like

    Launchevent Huawei Ascend P6

    Huawei Ascend P6 – chinesisches Smartphone im kalifornischen Kleid

    Am gestrigen Dienstag hat <strong>Huawei</strong> in London das laut eigener Aussage dünnste Smartphone der ...

    Cross-Plattform-Gaming: iPhone vs. Android

    Wie viele Plattformen übergreifende Spiele gibt es eigentlich auf der Welt? Nicht sehr viele. ...

    StarCraft II: Gameradar Interview mit Rob McNaughton

    StarCraft II ist nun endlich im Handel und sicher gibt es einige von Euch, ...