Böser Blick war einmal – Nun kommt „Car Lashes“

    Haben wir nicht alle die den bösen Blick bei den getunten Autos satt. So richtig auffallen tut man damit auch nicht mehr und die Freundin findet es auch nicht schön. Aber mit Car Lashes werdet ihr bestimmt bei den Damen auffallen.

    Wenn man ein Auto von vorne betrachtet, dann erkennt man, dass die Designer immer versuchen ein Gesicht hinein zu zaubern. Bei Männern kommt ein aggressiver Geischtsausdruck an. Bei den Frauen immer ein niedliches. Am besten mit großen Augen. Aber irgendwie fehlt da noch etwas! Achja, die Wimpern und ein wenig Blink-Blink. Achtung, liebe Damen, nun könnt ihr euer Auto mit einem Satz künstlichen Wimpern verschönern.

    Ein Satz Wimpern kostet 24,99 US-Dollar. Wenn man auch noch eine Reihe Glitzersteine dazu haben will, dann muss man noch einmal 19,99 US-Dollar auf den Tisch legen.

    Quelle: Car Lashes

    Tags:

    • Tech-Journalist, Blogger, Social Media Manager und digitaler Nomade. Ein wenig Apple vernarrt, aber auch offen für andere Plattformen & Ökosysteme.

    • Show Comments (0)

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    comment *

    • name *

    • email *

    • website *

    Ads

    You May Also Like

    Pagani gratulliert Frecce Tricolori zum 50. Geburtstag mit Tricolori Zonda

    Die italienische Kunstflug Staffel Frecce Tricolori feiert dieses Jahr ihr 50. Geburtstag. Für diesen ...

    3D Hologramme zeichnen mit dem iPad

    Digitale Kunstwerke sind schon etwas schönes. Dieses Kunstwerk von Dentsu London and BERG wurde ...

    Apple demonstriert HTML5

    Mit HTML5 sollen wir das Internet noch schöner und interaktiver erleben. Was alles mit ...