Welches Cover hätten Hemmingway, Pablo Picasso oder Vincent Van Gogh wohl für ihre iPhones oder iPads verwendet? Natürlich ein Moleskine. Mit der nun angekündigten Digital Serie will Moleskine analoge und digitale Welt bündeln.

Jeder kennt die schwarzen Notizbücher, die mit einem Gummiband zusammengehalten werden. Viele digitale Nomaden haben neben ihrem iPad, iPhone oder gar Kindle noch eines dieser klassischen Notizbücher in der Tasche. Wieso also nicht beides kombinieren? Moleskine hat nun die Digital Serie angekündigt um die analoge und digitale Welt zu bündeln. Bei Amazon kann man das iPad und das iPhone Cover schon auf seinen Wunschzettel setzen. Preise und Verfügbarkeit sind leider noch nicht bekannt.

Quelle: Moleskine