Raus aus der Beta, rauf auf die PCs. Die neuste Version von Skype 5.0 nutzt nun auch die Facebook Connect Funktion, so dass es einfacher wird auch mit seinen Facebook Freunden per Skype zu chatten.

Die sehr beliebte VoIP Anwendung Skype wird nun mit der neuen Version 5.0 für den PC “sozial”. Ein „Facebook“-Reiter soll nun den Nutzer von Skype kann man auch mit seinen Freunden in diesem Netzwerk Kontakt halten ohne sich per Browser einzuloggen. Es sind sogar Video-Chats mit diesen möglich, wenn natürlich die anzurufenden auch über Skype verfügen. Einen Facebook Freund ohne Skype kann man nur per Textnachricht kontaktieren.

Falls nun man mit mehreren Kontakten eine Videokonferenz aufbauen will, dann geht das nun bei Skype 5.0 mit maximal 10 Personen. Bei der Beta Version gab es noch Probleme, häufige Abbrüche oder eine Verbindung konnte erst gar nicht aufgebaut werden.

Falls Ihr Skype 5.0 haben wollt, dann müsst Ihr euch noch etwas gedulden, denn auch wenn die Ankündigung raus ist, so steht auf der Downloadseite immer noch die 4.2 Version zur Verfügung.

Die Version 5.0 ist schon online, auch wenn verwirrender Weise auf der Downloadseite 4.2 steht. Einfach die Datei herunterladen und installieren.

Quelle: Skype Blog