Suchen per Foto: Google startet Goggles

    Schnell mal fotografieren und das Objekt dann googlen, ist doch einfacher als den Namen zu tippen und auch Suchen zu klicken. Google Goggles kann das und ist nun Bestandteil von Google Mobile App.

    In der deutsche Version von Google Mobile App ist Google Goggles nicht sofort zu finden. Ihr müsst es erst erst manuell in den Einstellungen der Google Mobile App aktivieren. Zusätzlich wird weist Euch Google darauf hin, dass Goggles „noch nicht auf Deutsch verfügbar“ ist. Trotzdem funktioniert die Suche per Foto einwandfrei. Derzeit werden hauptsächlich Sehenswürdigkeiten, Logos, Buch- oder Spieletitel, etc. erkannt.

    Goggles funktioniert leider nur mit iPhones, die über eine Kamera mit Autofokus verfügen. Somit ist die App nur für iPhone 3GS und iPhone 4 ausgelegt.

    Quelle: Google Mobile Blog

    Tags:

    • Tech-Journalist, Blogger, Social Media Manager und digitaler Nomade. Ein wenig Apple vernarrt, aber auch offen für andere Plattformen & Ökosysteme.

    • Show Comments (0)

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    comment *

    • name *

    • email *

    • website *

    Ads

    You May Also Like

    Offiziell: neue Tarifstruktur bei der Telekom

    Ab den 3. November 2010 wird es bei der Telekom neue Mobilfunktarife geben. Die ...

    Bitte macht das nicht mit Eurem iPad!

    Apples iPad ist toll! Am Frühstückstisch kann man gemütlich seine Emails lesen, im Internet ...

    Telekom iPhone Exklusivität ist vorbei

    Jetzt ist es soweit und das iPhone wird bald schon auch bei 02 und ...