Die Gerüchte verdichten sich: Bald sollen Vodafone und O2 das iPhone auch verkaufen dürfen. Die Deutsche Telekom sorgt schon jetzt vor und startet eine Rabatt-Aktion.

Endlich soll es soweit sein und Apples iPhone soll dann, wie auch schon in anderen Ländern auch, von mehreren Netzbetreibern verkauft werden. Als Startdatum soll der 4. November stehen, da zu diesem Zeitpunkt die Telekom laut den Informationen von Apfeltalk.de, mit neuen Tarifen starten will. Die neuen Tarife werden bei der Telekom “Tarifwelten” genannt und bestehen aus den Teilen “Call”, “Call & Surf” und “Complete”. Die Telefonflats sollen laut den Quellen von Apfeltalk den Vodafone-Tarifen entsprechen. Zu diesen Tarifen lassen sich Optionen wie z.B. Call 120, Call 240, SMS D1-Flat, SMS 120 und SMS 3000 hinzu buchen lassen.

Interessanter sind aber die neuen Complete-Tarife. Laut den Gerüchten sollen diese folgendermaßen aussehen.

Complete Mobile S
– Wochenendflat
– 120 Inklusivminuten (in alle Netze)
– Datenflat (Drosselung ab 300MB)
– 40 Inklusiv-SMS

Complete Mobile M
– Wochenendflat
– Festnetz- oder Mobilfunkflat (im T-Mobile-Netz)
– 120 Inklusivminuten (in alle Netze)
– Datenflat (Drosselung ab 300MB)
– 40 Inklusiv-SMS

Complete Mobile L
– Wochenendflat
– Festnetz- und Mobilfunkflat (im T-Mobile-Netz)
– 120 Inklusivminuten (in alle Netze)
– Datenflat (Drosselung ab 1GB)
– 40 Inklusiv-SMS

Complete Mobile XL
– Flatrate in alle deutschen Netze
– Datenflat (Drosselung ab 1GB)
– 3.000 Inklusiv-SMS

Natürlich hat die Telekom diese Tarife noch nicht bestätigt. Auch sind noch keine Informationen zu den monatlichen Gebühren für diese Tarife im Netz aufgetaucht. Um ein die Kunden an sich zu binden will laut den Gerüchten die Telekom noch flexibler werden. So sollen folgende Optionen zu den Complete-Tarifen hinzu gebucht werden können.

Zubuchoptionen:
– weitere Minutenpakete, Call 120 oder Call 240.
– SMS-Pakete: SMS Flat für das Telekom Netz (bei Complete Mobile M/L bereits inklusive), SMS 40, SMS 120 oder SMS 3.000, letzteres soll in Complete Mobile XL bereits inklusive sein.

Speed Option für Complete L und XL:

  • “Highspeed Daten-Flat” für HSDPA Nutzung mit bis zu 14,4 Mbit/s. Hier soll die Drosselung erst 4GB pro Monat einsetzen.
  • MultiSIM-Nutzung soll jetzt auch mit anderen Geräten erlaubt.

Option Internet-Telefonie

  • Endlich: VoIP-Nutzung soll bei den Complete-Tarifen L und XL kostenlos hinzugebucht werden könne. Für Complete Mobile S und M muss der Kunde dann einen Aufschlag bezahlen.

Tethering

  • Auch hier sollen die Restriktionen fallen. Angeblich will die Telekom Tethering im Rahmen des jeweiligen Datenvolumens erlauben. Ob ein größeres Datenkontingent gegen Aufpreis hinzugebucht werden kann, ist unklar.

Alle Informationen über diese Tarife sind unbestätigt, aber ab Anfang November werden wir die genauen Tarife erfahren. Wer nicht abwarten kann, sollte vielleicht schon jetzt ein Auge auf die aktuelle Rabatt-Aktion der Telekom werfen. Wenn ihr jetzt ein Complete-Tarif wählt, dann gewährt Euch die Telekom 10 % Rabatt auf die monatlichen Grundgebühren für die ersten 12 Monate (Affiliate Link
). Auch wenn das Angebot verlockend scheint, solltet ihr doch noch bis November warten. Vielleicht haben dann O2 oder Vodafone interessantere Tarife parat.

Quelle: Apfeltalk / iPhone-Ticker